MEMODES

FrostTap

Die neue frostfreie Wasserzapfstelle, ohne Schnickschnack

Die FrostTap Standventile liefern Wasser, das ganze Jahr hindurch, auch während Frostperioden. Die Besucher Ihres Friedhofes können jetzt auch im Winter Wasser zapfen.
Für Sie ist es Schluss mit Wasser abklemmen, ohne sich Sorgen zu machen.
Beim öffnen des Ventils erscheint einer ruhig laufender Wasserstrahl, mit geringem Druck. Der große Griff erleichtert den Senioren das Füllen der Vasen oder der Gießkannen, ohne dass sie nasse Füße bekommen.

Pflegefreie Technik

Die FrostTap Wasserzapfstelle wurde auf Grund vieler Jahren Erfahrung entwickelt. Die Kombination von ausgewählten Materialen, Technik und Herstellungsprozesse gewährleisten eine dauerhafte Außenwasserzapfstelle, ohne Schnickschnack und gemacht für das, was es tun soll. Die Keramikscheiben im Ventil machen die Technik pflegefrei.
Der Anschluss erfolgt über eine Leitung die unter der Frostgrenze liegt. Nach jedem Gebrauch entleert sich das Steigrohr. Dadurch bleibt kein Wasser im Standventil und ein zufrieren ist unmöglich.
Die FrostTap ist in zwei Ausführungen lieferbar, die FrostTap basic und die FrostTap Friedhof. Letzter hat ein zusätzliches Edelstahlrohr, um gegen ungewolltes Anfahren zu schützen. Die Friedhofsausführung ist fertig zum direkten Anschluss auf dem TinT2 Versickerungsmodul. Kombiniert mit dem TinT2 ist der Einbau einfach und Sie bieten den Besuchern Ihres Friedhofes eine Wasserzapfstelle, komplett mit Abfluss.

Technische Daten

Download